Eunyee You - Sopran

Eunyee You ist seit 2001 als Solistin der Oper Leipzig engagiert. In der Spielzeit 2010/2011 debütierte sie hier als Fiorilla (Il Turco in Italia), Lisette (La Rondine) und Ortlinde (Die Walküre). Weitere Partien sind Violetta und Pamina. In der Saison 2011/2012 wird Eunyee You an der Oper Leipzig als Königin der Nacht und Füchslein (Das schlaue Füchslein, Neuproduktion) debütieren.

Zuvor begeisterte Eunyee You an der Oper Leipzig als Violetta, Adina (Elisir d'Amore), Pamina, Olympia (Les Contes d' Hoffmann), Gilda (Rigoletto), Sophie (Der Rosenkavalier), Lady Harriet (Martha), Amina (La Sonnambula), Giulietta (I Capuleti e i Montecchi), Oscar (Un Ballo in Maschera unter Riccardo Chailly mit DVD-Produktion und Live-Übertragung des Senders Arte), Anna (Lustige Weiber von Windsor), Galathee (Die schöne Galathee), Nanetta (Falstaff) und Woglinde (Das Rheingold).

An der Finnischen Nationaloper sang Eunyee You Sophie (Der Rosenkavalier), an der Deutschen Oper Berlin Oscar sowie Amina (La Sonnambula), am Theater Basel Gilda, am Münchner Gärtnerplatz Lady Harriet (Martha), am Pariser Châtelet Waldvogel (Siegfried) und am Théâtre du Capitole in Toulouse Suor Genovieffa und Nella (Il Trittico). Ferner war sie an der Semperoper (Nanetta) und in Mozarts c-Moll-Messe (Gewandhausorchester, Ballett von Uwe Scholz mit DVD-Produktion) und in der Carmina Burana zu hören. In der Leipziger Thomaskirche brachte sie mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester Bachs "Weihnachtsoratorium" zur Aufführung.

Am Opernhaus Zürich debütierte Eunyee You 1999 als Mitglied des Internationalen Operstudios als Frasquita (Carmen), Gretchen (Wildschütz) und Sandmännchen (Hänsel und Gretel) sowie als Papagena mit nachfolgendem Gastspiel in Schanghai (China). In Zürich perfektionierte sie ihre Ausbildung in zahlreichen Meisterklassen, u.a. bei Christa Ludwig, Elisabeth Schwarzkopf und Matti Salminen. Zuvor war sie bereits in kleineren Partien am "Grand Théâtre" und an der "Opéra de Chambre de Genève" in Genf zu sehen.

Zahlreiche Konzerte und Liederabende führten Eunyee You nach Italien, Finnland, in die Schweiz, nach Frankreich, Deutschland, und Spanien, u.a. mit dem "Orchestre de la Suisse Romande" und dem "Orchestre de Chambre de Lausanne".

Eunyee You arbeitete mit Dirigenten wie Riccardo Chailly, Ulf Schirmer, Franz Welser-Möst, William Christie, Michel Corboz und Michael Schneider. Sie gewann den Viotti-Wettbewerb (Vercelli, 1997) sowie den "Concours de Genève" (2000).

Geboren in Südkorea, studierte Eunyee You Gesang an der Yon-sei Universität in Seoul. Weitere Studien führten sie an die "Academia di Tito Gobbi" in Pavia, an das "Conservatorio Giuseppe Verdi" in Mailand zu Fiorella Pediconi und Umberto Grilli sowie an das "Conservatoire de Genève". An der Leipziger "Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy" erwarb sie das Meisterklassenexamen bei Professor Regina Werner.


  Letzte Aktualisierung: 06.12.2010
Goto

Kalender Repertoire Vita Presse Kontakt Galerie Home